Aussprache




Vereinfachte Lautschrift

Nachfolgend finden Sie eine Anleitung zur Aussprache der bayerischen Schimpfwörter und Kraftausdrücke in vereinfachter Form. Da in unserem Lande Englisch bzw. Denglisch mittlerweile fast schon besser verstanden wird als unsere Landessprache bzw. unser heimischer Dialekt, verwende ich zur Erläuterung der von mir angewandten Lautschrift auch einige englische Klangbeispiele.

 

   à

sehr helles à, wie schriftdeutsch in Pàràde, Kàràt, Spàgàt; engl. butler, dust. Beispiele: Ràde/Ràdi = Rettich; Màdl = Mädchen

   å

dumpfes a, zum offenen o klingend, wie schriftdeutsch Wort, Post, Moll, toll. Beispiele: i håb = ich habe, i måg = ich mag

   a

Normales a, wie schriftdeutsch Fahrkarte, Straßenbahn, Lager. Beispiele: Walli = Walburga, Abrui = April, Datzn = Tatze

   e

geschlossenes e wie in Rebe, Leben, Fee. Beispiele: Bredl = Brett, des = das

   ä

das geschlossene e wie schriftdeutsch nett, fett wird bairisch als ä gesprochen. Beispiele: sehgn [säng] = sehen, Besn [Bäsn] = Besen

   o

geschlossenes o wie schriftdeutsch Lob, Soße Beispiele: Topferl [Dobbfàl] = Töpfchen, derschrocken [dàschroggà] = erschrocken

                               Diphtonge (Doppellaute)
   äi

Geld [Gäid] = Geld, Welt [Wäidd] = Welt, fehlen [fäin] = fehlen, beinand [bäinand], (vergleichbar mit dem „a“ in englischen Wörtern wie base, case)

   åi (klingend = eu)

maln [måin] = malen, zahln [zåin] = zahlen, Dalln [Dåin] = Delle, Beule

   au

haun [haun] = hauen, schaugn [schaung] = schauen, Taube [Daum] = Taube

   eà

wern [wn] = werden, eahm [m] = ihm, Deandl [Dndl] = Mädchen

   ai (ei)

um Missverständnisse zu vermeiden, verwende ich in der Lautschrift ausschließlich ai. Leut [Laid] = Leute, Beutl [Baidl] = Beutel, Sack, Pfeife = [Bfaiffà]

   iàmüde [md], gießen [gssn]
   oàallein [àll]
   oiHolz [Hoiz], Stolz [Schdoizz]
   ou

Kot [Koud] (= Erde, Erdreich), Brot [Broud]

   uàKuh [K], Ruhe [R]
   uiBrille [Bruin], Film [Fuim]

[:] Doppelpunkt hinter einem Vokal: der Selbstlaut wird lang gedehnt z.B. gehen = geh = [ge:], Käse = Kas = [Kà:s], nein =   naa = [nà:]

Unterstrichene Vokale bzw. Silben werden betont. Konsequenterweise habe ich auch Vokale in Wörtern mit nur einer  Silbe unterstrichen.

nach oben